FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht
 FAQ / Suchen / Mitgliederliste / Benutzergruppen
 Profil / Einloggen, um private Nachrichten zu lesenLogin 
 Star Wars FAQ / Off. Star Wars Fan-Club / Fan-Club-Shopservice

In diesem Archiv finden sich zwischen März 2003 und Januar 2012 geschriebene Beiträge der Nutzer des OSWFC-Forums. Diese können nur noch gelesen werden. Für aktuelle Diskussionen besucht das neue Forum unter der gewohnten Adresse forum.oswfc.de. Hinweis: Die PN-Funktion des Foren-Archivs wurde am 1. März deaktiviert. Benutzt fortan für alle Angelegenheiten die des neuen Forums.

Wurde Anakin von den Sith erschaffen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 02:31    Titel: Wurde Anakin von den Sith erschaffen? Antworten mit Zitat

EDIT Sky74: Da es ein technisches Problem mit dem ursprünglichen Thread ("Wurde Anakin von Plagueis erschaffen?") gab, musste ich den Thread hier neu aufbauen, wobei ich den ersten Beitrag leider nur als Zitat einfügen kann:

tazzmaniac0102 hat Folgendes geschrieben:
die frage halte ich für mehr als berechtigt, wenn es denn wahr sein sollte, dass der sith meister plagueis tatsächlich die midi-chlorianer beeinflussen und leben erschaffen konnte. anakin hat schließlich keinen leiblichen vater und einen entsprechend hohen midi wert. daher weiß palpatine auch sofort bescheid, dass er anakin umwerben muss ("wir werden deine entwicklung ganz genau beobachten"). was meint ihr?

...und hier nun Wedges Antwort und dann der Rest des Threads: Wink


Nein.
Lucas hat oft genug gesagt dass Anakin keinen Vater hat.
Er hat auch viele Mythen und Religionen genützt, darunter fällt auch die Unbefleckte Empfängnis.

Ich halte es nicht für ausgeschlossen dass der Satz von Palpatine hauptsächlcih auf die nicht enden wollenden Diskussionen weniger ob Palpi nicht doch Anakins Vater sei, zurückzuführen ist *g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aaron Spacerider



Anmeldedatum: 14.04.2003
Beiträge: 494
Wohnort: zurück an der Wiener Front

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 07:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich meine, Anakin wurde in der Tat geschaffen. Spontan fallen mir zwei Kandidaten für diese Schöpfung ein, einer der beiden ist Plagueis. Wenn er es war, wurde sein Werk vereitelt, da er ganz offensichtlich nicht den perfekten Sith geschaffen hat, dessen Schöpfung sein einziges Ziel gewesen sein dürfte. Wieso sonst sollte ein Lord der Sith Leben schaffen?
Stattdessen wurde aus dieser Schöpfung die Nemesis der Sith.
Was den anderen Kandidaten angeht... Sagen wir einfach, der Rest ist Schweigen. Für den Moment. Smile
_________________
Even while they obeyed the will of the Emperor, the people clung proudly to their ancient heritage, always remembering the promise of the Jedi that one day there would be born among them a redeemer to bring them salvation and perfect freedom.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
LordTyranus



Anmeldedatum: 27.12.2004
Beiträge: 1797
Wohnort: Serenno

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube nicht, dass Plagueis Anaknin erschaffen hat. Das macht für mich keinen Sinn.
Anakin ist halt der Auserwählte und wurde daher von den Midiclorianern empfangen, so wird es auch im Film erklärt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xwing



Anmeldedatum: 22.05.2005
Beiträge: 24
Wohnort: NABOO

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

@aaron: Du sprichst in rätseln, erkläre Dich doch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VongKrieger



Anmeldedatum: 24.03.2005
Beiträge: 3677
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Bin auch der Meinung, dass es total unrealistisch wäre wenn Plagueis Anakin erschaffen hätte!

kann ich mir euínfach nicht vorstellen, dann glaub ich doch lieber die die unbefleckte Empfängnis Very Happy
_________________
Westernhagen 2010 auf Tour!

Geiles neues Album.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
xedi



Anmeldedatum: 08.02.2005
Beiträge: 187
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mir zwar nicht sicher, aber da Anakin seine Bestimmung erfüllt hat denke ich, dass er keinen Vater hatte. Und Paplpatine hätte sich nicht verlassen können, dass ein Jedi den Jungen von Tatoine abholt.
_________________
Frieden - Leidenschaftt
Leidenschaft - Stärke
Stärke - Macht
Macht - Sieg
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WedgeAntilles



Anmeldedatum: 02.06.2003
Beiträge: 1936
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwie wage ich es allgemein zu bezweifeln, dass die Sith in der Lage sind Leben zu erschaffen.
Genauer: Dass die "dunkle" Seite dazu in der Lage ist.

"Zombie" Leben meinetwegen noch, aber ein ganz normales Kind?
Ne, das wiederspricht doch eigentlich allem für was die Dunkle Seite steht und wie sie eingesetzt wird: Zerstörend und destruktiv, manipulierend, beeinflussend.

Aber sicher nicht Lebenspendend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aaron Spacerider



Anmeldedatum: 14.04.2003
Beiträge: 494
Wohnort: zurück an der Wiener Front

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Es würde ihrem Ego entsprechen und ihrer Arroganz, es zu versuchen und die natürlichen Wege der Macht ersetzen oder manipulieren zu wollen.
Im Übrigen glaube ich eben nicht, daß sie Erfolg hatten, wenn sie für Anakins Schöpfung verantwortlich sind. Sie wollten in dem Fall einen perfekten Sith, auserkoren aus der Dunklen Seite und bekamen einen zu ihrer Vernichtung geborenen Erlöser.
Eins allerdings ist sicher: die Wahrscheinlichkeit, daß ein Sith hinter Anakins Geburt steht, ist weit höher, als die, daß es ein Jedi war, denn nur die Sith würden es wagen oder für erstrebenswert halten, die Macht gegen ihre eigenen Regeln einzusetzen.

Daß die Macht aus sich heraus Anakin geschaffen hat, halte ich hingegen für eher unwahrscheinlich. Sie handelt in keinem der anderen Filme aktiv und aus sich heraus, sie nutzt andere oder läßt sich von anderen benutzen. Daß diese Handlungen dann ihren Zielen dienen, ist eine andere Sache.

Natürlich gibt es eben auch noch eine zweite Gruppe, die für Anakins Schöpfung in Frage kommt, zumindest wenn man sich ihre Geschichte von den ersten Handlungsentwürfen 1973 bis 2005 ansieht: die Whills.
_________________
Even while they obeyed the will of the Emperor, the people clung proudly to their ancient heritage, always remembering the promise of the Jedi that one day there would be born among them a redeemer to bring them salvation and perfect freedom.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
FelVader



Anmeldedatum: 09.05.2003
Beiträge: 213
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mo, 20. Jun 2005, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt da auch sehr interessante Ausführungen dazu in den offiziellen SW-Blogs, der zu diesem Thema ist z.Z. auf der Startseite der Homepage verknüpft.

Die Möglichkeit, dass Darth Plagueis Anakin erschaffen ist sicherlich da, zumindest bietet die Erzählung viele Möglichkeiten zur Spekulation. Wird es sicher einige Bücher drüber geben...
Very Happy
_________________
I find your lack of faith disturbing...
- Darth Vader
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sad-eye



Anmeldedatum: 19.06.2005
Beiträge: 19
Wohnort: kirchardt

BeitragVerfasst am: Di, 21. Jun 2005, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Warum sollte Plagueis eine Kind schaffen ( wenn es überhaupt selbst in seiner Macht gelegen hätte)?
Und es dann bei einer Sklavin auf Tatooin lassen?
Wäre es nicht in seinem Interesse dieses Kind bei sich zu haben?
Und wenn er das konnte, warum kann es Palpatine nicht?
Dann bräuchte er doch Anakin gar nicht ?
Zumal er von dessen Existenz auch erst in EP 1 erfährt... bis auf die Prophezeiung natürlich...
NÖ, NÖ... ich denk da doch eher an unbefleckt Empfängnis. Think
_________________
Die Macht ist stark in meiner Familie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annika Skywalker



Anmeldedatum: 30.05.2005
Beiträge: 8091
Wohnort: Terminus-Systeme (ME-Universum)

BeitragVerfasst am: Di, 21. Jun 2005, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bei einer Sklavin auf Tatooine ist die Chance, dass das Kind entdeckt wird, ziemlich gering.
Falls Plagueis wirklich ein Kind "erschaffen" hat mit Hilfe der Macht, dann hat er das Palpatine nicht unbedingt gleich auf die Nase gebunden (der hätte ja sonst die berechtigte Angst haben können, dass er später mal durch den jüngeren stärkeren Konkurrenten in die ewigen Jagdgründe geschickt wird). Vielleicht hat Palpatine aber auch einfach Plagueis um die Ecke gebracht, bevor der ihm etwas davon sagen konnte.

Mir persönlich würde die Variante "Plagueis als Anakins Erschaffer/Vater" besser gefallen, als die "unbefleckte Empfängnis".
_________________
Size doesn't matter if you have unlimited power!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Runaway



Anmeldedatum: 20.05.2005
Beiträge: 524
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Di, 21. Jun 2005, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

ich bleibe bei der meinung, dass anakin von der macht erschaffen wurde!

das er von nem sith erschaffen wurde, erscheint mir eigendlich nur als unlogisch!
wenn plagueis wirklich die midi-chloreaner steuern konnte, hätte er sie ja wohl selbst absorbiert, wie man es auch spielen oder so kennt^^

ich glaube, dass die geschichte über plagueis totaler unfug von palpatine war!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Nira



Anmeldedatum: 20.02.2005
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Mo, 27. Jun 2005, 00:32    Titel: Antworten mit Zitat

Rick McCallum glaubt, dass Palpatine Anakin erschaffen hat. Er meinte jedoch, dass nur George Lucas die wirkliche Antwort darauf wüsste. Hmm, ich denke wir sollten einfach abwarten, was uns das Expended Universe noch so alles mitteilt. Ich persönlich fände das sehr weit hergeholt, denn dann hieße es ja, dass Palpatine von ANFANG an...von Anakins Geburt bis zu der Geburt Darth Vaders alles geplant habe. Also in den Büchern heißt es ja, dass Palpatine wirklich vieles vorher sehen kann und dass er irgendwie immer an sein Ziel gelangt, wenn auch manchmal durch Umwege, weil ihn DOCH manchmal etwas überraschen kann. Aber dennoch....SOOOOOWAAS würde ich nicht mal Palpatine zu trauen. Rick sagt sogar, dass Palpatine die Tusken dazu animiert hat Shmi zu entführen. Also das wäre wirklich krass....
_________________
~~War is the fall of reason~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aaron Spacerider



Anmeldedatum: 14.04.2003
Beiträge: 494
Wohnort: zurück an der Wiener Front

BeitragVerfasst am: Mo, 27. Jun 2005, 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

McCallum erzählt viel, wenn der Tag lang ist (ich erinnere an seinen legendären Spruch: 90 Prozent der Spoilerberichte im Netz sind falsch, der Rest ist geraten Rolling Eyes ). Es gibt viele brauchbare Quellen bei Lucasfilm - Sue Rostoni und Pablo Hidalgo beispielsweise -, aber McCallum zählt nun wirklich nicht dazu. Sobald etwas nicht im Drehbuch steht, ist er als Quelle unbrauchbar.

Trotzdem: die Macht kann dem Konzept, das für die anderen Filme geschaffen wurde, zufolge nicht aus sich heraus handeln. Sie nutzt die Taten ihrer Geschöpfe nach ihrem Willen, aber sie greift nicht direkt ein.
Somit muß Anakin von einem Wesen erschaffen worden sein, und dabei ist es letztlich egal, wer es war, weil die Macht diese Schöpfung sowieso verändert hat: wenn die Sith hinter Anakins Empfängnis standen, wurde aus einem Übersith der Auserwählte der Macht, geschaffen, um ihr das Gleichgewicht zurückzugeben. War es eine andere Gruppe, und da kommen nur noch die Whills in Frage, war es ihr Ziel im Dienst der Macht, diesen Auserwählten hervorzubringen.
Insofern nimmt es sich insgesamt wenig, einzig, daß Palpatine hinter Anakins Geburt steckte, halte ich für sehr unglaubwürdig.
_________________
Even while they obeyed the will of the Emperor, the people clung proudly to their ancient heritage, always remembering the promise of the Jedi that one day there would be born among them a redeemer to bring them salvation and perfect freedom.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Darth Nira



Anmeldedatum: 20.02.2005
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Mo, 27. Jun 2005, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Aaron Spacerider hat Folgendes geschrieben:
McCallum erzählt viel, wenn der Tag lang ist (ich erinnere an seinen legendären Spruch: 90 Prozent der Spoilerberichte im Netz sind falsch, der Rest ist geraten Rolling Eyes ). Es gibt viele brauchbare Quellen bei Lucasfilm - Sue Rostoni und Pablo Hidalgo beispielsweise -, aber McCallum zählt nun wirklich nicht dazu. Sobald etwas nicht im Drehbuch steht, ist er als Quelle unbrauchbar.



Habe ich gesagt, dass seine MEINUNG als Quelle brauchbar ist? Er hat das doch nicht als Tatsache dargestellt. Du drehst einem aber auch jedes Wort im Mund herum Laughing
Er hat im starwars.com Live-Chat lediglich eine Frage eines Fans beantwortet und er hat seine eigene Meinung dazu gesagt. Deswegen habe ich doch geschrieben er GLAUBT...es ist seine eigene Meinung aber er hat nochmals deutlich gemacht, dass die Wahrheit eh nur George allein kennt.
Ich persönlich glaube auch nicht, dass Palpatine Anakin erschaffen hat.
_________________
~~War is the fall of reason~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aaron Spacerider



Anmeldedatum: 14.04.2003
Beiträge: 494
Wohnort: zurück an der Wiener Front

BeitragVerfasst am: Mo, 27. Jun 2005, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, daß wir uns dann einig sind. Wink
Ja, McCallum glaubt eine Menge, aber irgendwie zweifle ich sehr an seinem Wissen um die Materie. Für ihn scheint Krieg der Sterne im Übrigen nur ein anderer Begriff für "wildes Lichtschwertkloppen in schöner Umgebung" zu sein, zumindest hat er in den letzten 6 Jahren von nichts anderem geredet, wann immer er gefragt wurde, wie der gerade aktuelle Film denn werden würde.
Um es mit Ustinovs Nero zu sagen: "wie primitiv." Wink
_________________
Even while they obeyed the will of the Emperor, the people clung proudly to their ancient heritage, always remembering the promise of the Jedi that one day there would be born among them a redeemer to bring them salvation and perfect freedom.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
xwing



Anmeldedatum: 22.05.2005
Beiträge: 24
Wohnort: NABOO

BeitragVerfasst am: Mo, 27. Jun 2005, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

...will ja nicht stören, aber wer sind eigentlich die Whills?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grievous



Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 253
Wohnort: Wenn die Galaxis ein helles Zentrum hat, ist man hier am weitesten davon entfernt

BeitragVerfasst am: Mo, 27. Jun 2005, 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung, aber bin ich hier der einzige, dem die auffällige Ähnlichkeit von Anakin und Jesus Christus ins Auge sticht? Confused
Ich glaube, dass die unbefleckte Empfängnis durch die Macht nichts anderes ist, wie die SAGE von dem von Gott gezeugten Jesus. Ich muss zugeben, sehr von Dan Browns "The Da Vinci Code" geprägt zu sein, aber für mich ist beides eine Lüge.
_________________
Once more the Sith will rule the galaxy!
-Palpatine

"Whaaaaaat's the situuuuationnn...Captainnnnnn?"

-General Grievous, der größte Held der Kaleesh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LordTyranus



Anmeldedatum: 27.12.2004
Beiträge: 1797
Wohnort: Serenno

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das kann man mit Jesus gar nicht vergleichen.
Jesus hatte zwei Elternteile, wobei Anakin von der Macht erzeugt wurde, ohne dass er einen Vater hatte.
Das sind zwei paar Schuhe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kore



Anmeldedatum: 29.05.2005
Beiträge: 3
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

xwing hat Folgendes geschrieben:
...will ja nicht stören, aber wer sind eigentlich die Whills?

Ja, ich würds auch gern wissen. Der Name kam mir nun schon oft unter, aber mir ist nie ne Geschichte oder ne Erklärung begegnet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tempest



Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 2920

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

LordTyranus hat Folgendes geschrieben:
Das kann man mit Jesus gar nicht vergleichen.
Jesus hatte zwei Elternteile, wobei Anakin von der Macht erzeugt wurde, ohne dass er einen Vater hatte.
Das sind zwei paar Schuhe.

Da hast du glaub ich etwas gründlich mißverstanden. Maria hat zwar einen Mann (oder war Josef sogar nur ihr Verlobter zu der Zeit?), aber mit dem hat sie nicht. Razz
_________________
Lieutenant Colonel Tempest
Any society that would give up a little liberty to gain a little security will deserve neither and lose both. - B.Franklin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LordTyranus



Anmeldedatum: 27.12.2004
Beiträge: 1797
Wohnort: Serenno

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Dann lebte ich wohl wieder seit Jahren in einem Irrglauben Laughing
Zum Glück gibt es Leute wie dich Tempest Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kirara



Anmeldedatum: 01.06.2005
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ist ja nett, genau die Frage habe ich am Samstag mit einer Freundin diskutiert, nur kamen wir über die Frage, ob Palpatine Plagueis Schüler war und diesen getötet hat, auf das Thema. Wink
Jedenfalls bin ich auch der Meinung, dass Anakin von Plagueis erschaffen wurde. Über seinen Tod wird ja nichts weiter gesagt. Es könnte also durchaus sein, dass Palpatine von der Erschaffung des perfekten Sith Wind bekommen hat... und plötzlich wird er ihm auf dem Silbertablett serviert. Hier kann ihm einfach der Zufall zu Hilfe gekommen sein. Wer sagt denn, dass er nicht selbst bereits gesucht hat?

Liebe Grüße
Kira
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LordTyranus



Anmeldedatum: 27.12.2004
Beiträge: 1797
Wohnort: Serenno

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wer sagt denn, dass die Legende von Darth Plagueis überhaupt stimmt.
Könnte genausogut erfunden sein, um Anakin zu beeinflussen, was ich eher glaube.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grievous



Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 253
Wohnort: Wenn die Galaxis ein helles Zentrum hat, ist man hier am weitesten davon entfernt

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Erfunden? Nö, glaub ich nicht, das ist die einzige ordentliche Erklärung zu Palpis Herkunft...
_________________
Once more the Sith will rule the galaxy!
-Palpatine

"Whaaaaaat's the situuuuationnn...Captainnnnnn?"

-General Grievous, der größte Held der Kaleesh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darth Nira



Anmeldedatum: 20.02.2005
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Sagen wir mal so. Plagueis wirds gegeben haben und er war auch Palpatines Meister. Dennoch wird er die "Sage" über Plagueis schon dekorativ ausgeschmückt haben, um Anakin für sich zu gewinnen.
_________________
~~War is the fall of reason~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LordTyranus



Anmeldedatum: 27.12.2004
Beiträge: 1797
Wohnort: Serenno

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das es Plagueis gab glaub ich mit Sicherheit, aber das er die Medichlorianer beeinflussen konnte um Leben zu schaffen, das glaube ich ist nur erfunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
realfoxboy



Anmeldedatum: 01.06.2005
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

wenn man bedenkt das palpatine gleichzeitig sith und politiker war kann er ja gar nicht was wahres sprechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zentraldenker



Anmeldedatum: 12.04.2005
Beiträge: 4684
Wohnort: Sind wir bald am Arsch der Welt?

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, Palpatine musste Anakin einen fetten Köder anbieten, um ihn zu verführen. Also musste er mit etwas daherkommen, was Anakin ohne Hilfe nicht hingekriegt hätte, in dem Fall eben die Rettung von Toten. Hätte Anakin auf Milchsemmeln gestanden, hätte er ihm erzählt, dass er ein supergeheimes Backrezept kennt.

Ausserdem macht er ja gleich wieder einen Rückzieher. Gleich nachdem Anakin geholfen hat, Windu zu töten und sich schließlich Palpatine unterwirft, schränkt er ja ein, dass "nur einer (also dieser Plagueis) diese Fähigkeit erlangt hat", aber dass sie beide gemeinsam das sicher hinkriegen. Ich vermute, Palpatine hat keinen Schimmer, wie man das bewerkstelligt.

Gruß
Joe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LordTyranus



Anmeldedatum: 27.12.2004
Beiträge: 1797
Wohnort: Serenno

BeitragVerfasst am: Di, 28. Jun 2005, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das glaub ich auch.
Er faselt ja auch immer, dass Anakin die Jedi und die Anführer der Seperatisten töten muss, damit die dunkle Seite in ihm stark genug wird, um Padme zu retten.
Ich kann nicht verstehen, wie Anakin darauf reinfallen konnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FORUM.OSWFC.DE Foren-Übersicht -> Episode I - III Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de